Aufrufe
vor 11 Monaten

Kinderzeit Bremen 03/04 2022

  • Text
  • Kinderwunsch
  • Termine
  • Osterferien
  • Zoo
  • Tiere
  • Bremerhaven
  • Eltern
  • Figurentheater
  • Kostenfrei
  • Bremen
  • Kinder
Familienmagazin für die Region Bremen, Ausgabe März/April 2022

Kolumne Kindesunterhalt

Kolumne Kindesunterhalt Wer muss zahlen und wie viel? In meiner Kanzlei erlebe ich immer wieder, dass getrenntlebende Elternteile einen zu niedrigen oder zu hohen Kindesunterhalt zahlen. Das liegt oft auch daran, dass das unterhaltsrelevante Einkommen nach der Trennung nicht richtig ermittelt wurde. Wenn Eltern sich trennen, sehen sie sich häufig mit der Frage konfrontiert, wer wieviel Kindesunterhalt zahlen muss. Wenn das Kind z.B. bei seinem Vater lebt, erfüllt dieser seine Pflicht vornehmlich durch Pflege und Erziehung. Die Mutter ist in diesem Fall unterhaltspflichtig. Wenn die Eltern sich die Betreuung des Kindes hingegen paritätisch teilen (Wechselmodel), erfüllen beide ihren Beitrag durch Pflege und Erziehung – für den Kindesunterhalt kommt dann der Elternteil mit dem höheren Gehalt auf. Um zu bestimmen, wieviel Anspruch auf Kindesunterhalt besteht, muss aber zunächst geprüft werden, wie hoch das für den Unterhalt relevante Einkommen des Unterhaltspflichtigen ist. Bei Angestellten wird dazu das Durchschnittseinkommen aus den letzten 12 Monaten und bei Selbstständigen aus den letzten 3 Jahren zugrunde gelegt. Zudem gibt es einige anerkannte Positionen, die vom Einkommen in Abzug zu bringen sind, wie zum Beispiel Fahrtkosten zur Arbeit, eine private Altersvorsorge, eine Berufsunfähigkeitsversicherung und eine private Krankenversicherung bzw. private Krankenzusatzversicherungen. Auch muss berücksichtigt werden, ob der unterhaltspflichtige Elternteil in einer eigenen Immobilie wohnt und ihm somit ein Wohnvorteil aufgrund des mietfreien Wohnens zugerechnet werden kann. Wenn das Einkommen, das für den Unterhalt in Frage kommt, ermittelt wurde, kann mithilfe der Düsseldorfer Tabelle (Leitlinien für die Bestimmung des konkreten Barunterhaltsbedarfs des unterhaltsberechtigten Kindes) berechnet werden, wie hoch die Kindesunterhaltszahlungen schlussendlich sind. Kanzlei Dr. jur. A. Kasten Familienrecht & Erbrecht Humboldtstr. 11-13 28203 Bremen 0421-25804690 familienrecht-bremen.de Dr. Alexandra Kasten ist Fachanwältin für Familienrecht und veröffentlicht in der Kinderzeit Bremen regelmäßig ihre Kolumne zu relevanten und aktuellen Themen des Familienrechts. Ihre Bremer Kanzlei ist auf Familien- und Erbrecht spezialisiert. In der Praxis ist die Unterhaltsberechnung also nicht immer einfach, was maßgeblich an den verschiedenen Positionen liegt, die dem Einkommen hinzuzurechnen oder die in Abzug zu bringen sind. Daher ist es empfehlenswert, den Kindesunterhalt nicht selbst zu berechnen, sondern anwaltliche Hilfe oder eine Beistandschaft beim Jugendamt zur Durchsetzung der Kindesunterhaltsansprüche hinzuzuziehen. KUNST_FERIEN_KURSE / OSTERN 04. - 08.04.2022 KRUMMER HUND UND SCHRÄGER VOGEL Kinderyoga-Übungsleiter/in, Ausbildung-Kompaktseminar vom 11.04.2022 - 15.04.2022 - Spirituelle Lebensberatung (innere Sicherheit u. Selbstvertrauen) - Individuelles Psychoyoga-Coaching (zur Vorbeugung von Depressionen) - Meditationsanweisung für mehr Lebensfreude u. Seelenharmonie (indiv.) - Yoga-Meditationskurs donnerstags 19.30 Uhr - 2jährige Yogalehrer/in-Ausbildung, WES, Einstieg noch möglich Info: Yogameister Nepal Lodh · Tel. 0421/239399 · www.nepal-lodh.de 10 kinderzeit-bremen.de

Bremerhaven Anzeigen Tierische Erlebnisse mit Eisbär, Robbe, Puma & Co. © Zoo am Meer Bremerhaven Die Welt des Zoo am Meer, direkt am Deich gelegen, hinterlässt durch hautnahe Tierbegegnungen nachhaltige Eindrücke. Bodentiefe Glasscheiben lassen Mensch und Tier auf Augenhöhe „kommunizieren“. Wertvolle Infos zu Tieren und Lebensräumen, helfen zu verstehen, warum der Erhalt der Artenvielfalt wichtig ist. Während des Rundganges begrüßen 1.000 Tiere in 115 Arten Groß und Klein: Schimpansen, als Teil der Zoogeschichte, Eisbären, Pumas, Robben, Pinguine, Otter & Co. Zwei Lieblinge des Zoos, die Eisbären-Zwillinge Anna & Elsa, sind beim Toben zu erleben. Das Nordsee-Aquarium ermöglicht Einblicke in eine Unterwasserwelt vor unserer Haustür. Nicht dunkel und langweilig, sondern bunt und spannend, mit jagenden Katzenhaien, grimmigen Seewölfe, grazilen Seepferdchen oder dem Oktopus mit seinem Farbspiel. Die Sensibilisierung für Themen dieser Zeit, wie dem Verlust von Lebensräumen und dem Erhalt der Biodiversität ist eine wichtige Aufgabe des Zoos. Dabei spielt auch der Umgang mit Plastikmüll oder der Klimawandel eine große Rolle. Führungen, Veranstaltungen sowie der Zooschulunterricht werden als Möglichkeit der Wissensvermittlung genutzt. Am Ende des Rundgangs bleibt Zeit, einen der schönsten Plätze Bremerhavens zu genießen: Während die Kleinen den Abenteuerspielplatz erkunden, lassen die Großen mit Blick auf Wasser und Horizont ihre neu erlangten Eindrücke Revue passieren. Zoo am Meer Bremerhaven H.-H.-Meier-Str. 7, 27568 Bremerhaven Tel. 0471-308410, info@zoo-am-meer-bremerhaven.de www.zoo-am-meer-bremerhaven.de © Klimahaus Bremerhaven / Pacini © Deutsches Auswandererhaus / Ilka Seer Geschichten von ganz weit weg und nebenan Wie fühlt es sich wohl an, alles Bekannte hinter sich zu lassen und an einem ganz anderen Ort ein neues Zuhause zu suchen? Aus- und Einwandern ist ein besonderer Teil der deutschen und europäischen Geschichte, die Große und Kleine im Deutschen Auswandererhaus auf einer multimedialen, Ein spannendes Abenteuer für die ganze Familie! Im Klimahaus entdecken Kinder die Welt und lernen und erfahren dabei viel Wissenswertes zu den Themen Klima, Klimawandel und Wetter. Die außergewöhnliche Wissens- und Erlebniswelt versetzt kleine und große Besucher seit vielen Jahren ins Staunen und nimmt sie mit an exotische Plätze, deren einzigartigen Inszenierungen es in sich haben. In Bremerhaven gestartet, interaktiven Reise durch Raum und Zeit erkunden können. In eindrucksvollen Museumsräumen, die die Schauplätze aus der Migrationsgeschichte ganz nah heranbringen, gehen die Zeitreisenden gemeinsam auf Spurensuche nach den realen Lebensgeschichten von Ein- und Auswander:innen. Sie finden deren ganz persönlichen Erinnerungsobjekte, erleben die Fahrt auf den Auswandererschiffen von Bremerhaven nach Amerika und das Einwander:innenleben im historischen New York, aber auch die Geschichte der Bundesrepublik durch die Augen der Neuangekommenen und ihrer Familien. Alleine oder bei spannenden Familienführungen, mit kostenfreiem Kinder-Quiz in der Tasche oder einfach der Nase nach – im Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven kann die ganze Familie mitfühlen, mitdenken und mitdiskutieren. Und manchmal findet sich ein besonderer Schatz: eine Spur der eigenen ausgewanderter Vorfahren in der „Familienrecherche“. Deutsches Auswandererhaus Columbusstr. 65, 27568 Bremerhaven Tel. 0471-902200, info@dah-bremerhaven.de www.dah-bremerhaven.de erklimmt man im Anschluss die kühlen Gletscher in der Schweiz und in Sardinien schrumpfen die Reisenden wie durch Zauberhand und erkunden die Insel aus der Insektenperspektive. Im Niger spüren sie die Gluthitze der Wüste und in Kamerun werden ihre Balancierkünste beim Überqueren einer wackeligen Hängebrücke der Flusslandschaft getestet. Bevor es an den traumhaften Sandstrand von Samoa geht, wo unzählige bunte und exotische Fische in riesigen Aquarien ihre Kreise ziehen, wartet noch die frostige Antarktis darauf durchquert zu werden. Es gibt viel zu sehen, fühlen, hören, riechen – Gänsehaut bei über 30° C inklusive. Das weltweit einmalige Ausstellungskonzept ist ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Ein unvergesslicher Trip um die Welt, ganz ohne Fliegen und dazu klimafreundlich - das gibt es nur im Klimahaus Bremerhaven! Klimahaus® Bremerhaven Am Längengrad 8, 27568 Bremerhaven Tel. 0471-9020300, info@klimahaus-bremerhaven.de www.klimahaus-bremerhaven.de Informieren Sie sich bitte vor Ihrem Besuch auf den jeweiligen Webseiten über die aktuellen Öffnungszeiten und Bedingungen auf Grund der Corona-Pandemie. 11

© 2020 Copyright by Verlag aus Bremen UG