Aufrufe
vor 7 Monaten

Kinderzeit Bremen 07/08 2021

  • Text
  • Bremen
  • Club
  • Ausflugstipp
  • Kinofilme
  • Sommerferien
  • Summerfeeling
  • Streiten
  • Schultag
  • August
  • Juli
  • Familien
  • Kinder
  • Veranstaltungen
  • Sinne
  • Gucken
  • Ferien
Familienmagazin für die Region Bremen, Ausgabe Juli/August 2021

Ausflüge Im

Ausflüge Im Freizeitpark Thüle © Tier-Freizeitpark Thüle Eine knappe Autostunde in nordöstlicher Richtung liegt mitten in der Lüneburger Heide der ganzjährig geöffnete Wildpark Schwarze Berge. In der 50 Hektar großen Parkanlage können über hundert Tierarten entdeckt werden, darunter Wisente, Wölfe, Luchse, Bären und Elche. Das große Gelände kann auch mit der Parkpark durchfahren werden zu erleben. Noch bis Ende Oktober folgt die Ausstellung „Equus“ den Spuren der Pferde von der Urzeit bis heute. Das ganze Jahr leben hier neben heimischen Zwei- und Vierbeinern auch Küstenbewohner aus aller Welt. Im Vivarium schwimmen, kriechen und hüpfen Fische, Reptilien, Krebstiere und Insekten, und in den Gehegen sind typische Tiere der Marsch, Moor und Geest zu sehen sowie viele Nutz- und Streicheltiere. Im Streichelzoo dürfen die Tiere in den Außengehegen gefüttert werden. natureum-niederelbe.de © Wildpark Schwarze Berge © Bastian Hilk Im Wildpark Schwarze Berge und in den weitläufigen Gehegen finden täglich spannende Schaufütterungen und beeindruckende Flugschauen statt. Am Ende der Tierrunde wartet noch ein großer Spielplatz, der mit seinen Attraktionen schon fast Freizeitpark-Status erreicht. Neben dem großen Gastrobereich gibt es auch Platz zum Picknicken und auf dem Wilpark-Campingplatz kann sogar übernachtet werden. wildpark-schwarze-berge.de Im Küstenzoo, dem weitläufigen Küstenpark und dem Museum vom Natureum Niederelbe ist ein Ausflugstag viel zu kurz, um alles Im Natureum Niederelbe Südlich von Bremen Im Herzen des Naturparks Wildeshauser Geest liegt der Wild- und Freizeitpark Ostrittrum. Dort leben 400 Tiere aus allen Kontinenten, wie Kängurus, Wildschweine, Hirsche, Rehe, Emus, Strauße und viele Vogelarten, wie der Goldfasan, die Schneeeule und die Bussarde. Auf Seilen und in Bäumen treiben die Bergaffen in dem neu angelegten 400 Quadratmeter großen Affengehege mit Affenhaus ihr lustiges Spiel. Und im Streichelzoo lassen sich die Ziegen gerne liebkosen. Da es sich auch um einen Freizeitpark handelt, gibt es in Ostrittrum auch noch diverse Spiel- und Tobemöglichkeiten für große und kleine Kinder. Dazu gehören zum Beispiel der Märchenwald und der Abenteuerspielplatz. freizeitpark-ostrittrum.de Westlich von Bremen Der Jaderpark liegt in nordwestlicher Richtung an der Autobahn Richtung Wilhelmshaven und punktet mit Löwenpalast, Spielscheune, Freizeitpark mit Karussells, Wildwasser- und Achterbahn und natürlich den Tieren: Neben den erwähnten Königen sind hier auch Steppentiere wie Giraffen, Antilopen, Zebras und Strauße in den Naturschutzanlagen zuhause. Dazu kommen über 70 Vogel- sowie viele verschiedene Affenarten. Durch die weitläufigen Gehege kann man mit Zug und Boot fahren und auch ein Streichelzoo lädt zum Knuddeln und Füttern ein. jaderpark.de Der Tierpark Thüle an der Thülsfelder Talsperre im Erholungsgebiet Cloppenburg hat sich zu einem echten Freizeitparkerlebnis entwickelt und lädt nicht nur mit seiner großen Tierwelt, sondern auch mit zahlreichen Attraktionen wie dem Wikingerdorf, einer Sommerbobkartbahn oder der großen Wasserrutschenanlage zum Wochenendausflug ein. Dazu gibt es Kinderkarussells, Kletterparadiese, Hüpfburgen und vieles mehr. Im Zoo finden Löwen, Tiger, Zebras und Flusspferde auf über 17 Hektar ein Zuhause, die Freiflugvolieren sind begehbar, ebenso wie 6 kinderzeit-bremen.de

Im Jadepark die Kattaanlage und die Gibboninsel, wo die Äffchen umgeben von Wasserläufen frei leben und dem Besucher gefühlt zum Greifen nah sind. Da lohnt sich auch ein Wochenendausflug mit Übernachtung. tier-freizeitpark.de Im Nordseehaus Wangerland kann man sich in Ruhe und kostenfrei über das Wattenmeer informieren. Fünf Aquarien und ein Erlebnisbecken präsentieren die Unterwasserwelt der Nordsee. Unter dem Motto „Fischstäbchen, Rollmops & Co auf der Spur“ kann man dort mehrmals im Monat an den Fütterungen in den Aquarien teilnehmen, dazu gibt es viele Erläuterungen und eine Filmvorführung. Aktuell locken die Entdeckerdüne, eine Miniaturlandschaft „Niedersächsisches Wattenmeer“ und eine liebevoll gestaltete Aquariumlandschaft nach Wangerland: Neben Plattfischen wie Scholle, Seezunge, Flunder und Kliesche streifen auch kleine Katzenhaie, Wittlinge und Wolfsbarsche durch die Becken. Seeskorpione, Seesterne und Strandkrabbe fehlen natürlich auch nicht. nationalparkhaus-wattenmeer.de/ nationalpark-haus-wangerland Und sollte das Wetter mal so richtig schlecht sein, ist man in wenigen Autominuten auf dem Gelände der Nordsee-Spielstadt Wangerland. Tiere spielen hier zwar nicht mit, dafür kommen große und kleine Energiebündel voll auf ihre Kosten: Autoscooter, Achterbahn, ein Riesenrad, Kettenkarussell sowie eine Kletteranlage mit Wassergraben und Kanus sind nur einige der vielen Attraktionen auf dem 6.000 Quadratmeter großen Gelände. dorf-wangerland.de/de/spielstadt © Rolf Voss Ausflug aufs Land für die ganze Familie Leben wie früher – zum Anfassen und Mitmachen! Tiere – Wasserspielplatz – Trecker – Bauerngärten großes Ferienprogramm Sommerspaß 3. Juli bis 22. August Täglich und ohne Anmeldung auch montags! www.kiekeberg-museum.de direkt an der A7, HH-Marmstorf kostenfreie Parkplätze Östlich von Bremen Inmitten einer weitläufigen Wald- und Wiesenlandschaft mit außergewöhnlichen Wild- und Haustieren liegt der Landpark Lauenbrück. Der ehemalige Wildpark Lauenbrück hat sich in den letzten Jahren stetig zu einer großzügigen Anlage mit verschiedenen Tiergehegen entwickelt. Auf 200.000 Quadratmetern kann man über 200 zum Teil seltene Wild- und Bauernhoftiere, wie beispielsweise Auerochsen, Woll- und Dänische Protestschweine, Spanische Riesenesel, Exmoor-Ponys, Bentheimer Landschafe, Vierhornschafe und Alaskan Malamutes, in artgerechter Freilandhaltung hautnah erleben. Übrigens: der Landpark ist auch sehr gut mit der Bahn in Verbindung mit einem Spaziergang zu erreichen, der Bahnhof Lauenbrück liegt auf der Metronom-Strecke zwischen Bremen und Hamburg. landpark.de Mit Freunden den Sommer geniessen! Aktuelle Informationen zum Saisonstart und zu den Öffnungszeiten unter www.naturbad-zeven.de Wir freuen uns auf Sie! 7

© 2020 Copyright by Verlag aus Bremen UG