Aufrufe
vor 2 Monaten

Kinderzeit Bremen 07/08 2022

  • Text
  • Camping
  • Familienrecht
  • Sommerferientipps
  • Schultüte
  • Veranstaltungen
  • Termine
  • Horner bad
  • Ferienprogramm
  • Freizeitbäder
  • Ausflugsziele
  • 9 euro ticket
  • Familien
  • Kommunalkino
  • Sommer
  • Familie
  • Kostenfrei
  • Bremen
  • Kinder
Familienmagazin für die Region Bremen, Ausgabe Juli/August 2022

Camping © AdobeStock

Camping © AdobeStock wasserdicht sein, entscheidend ist die Wassersäule. Laut DIN-Norm gilt Material ab 1.300 Millimeter als wasserdicht. Der Wert gibt die Höhe des Wasserdrucks an, den Zeltwand und -boden aushalten – Zelte sind entsprechend gekennzeichnet. Gute Zelte sind teuer, die Anschaffung lohnt sich nur, wenn man es regelmäßig nutzen wird. Wer sich dessen nicht sicher ist, sollte sich besser ein Zelt leihen oder ein gebrauchtes Zelt erwerben. Unbedingt vor dem Kauf testweise aufbauen, probeliegen und nach der Wassersäule fragen! Wie man sich bettet ... Apropos liegen: Auch für Isomatte und Schlafsack gilt, nicht gleich zum Sonderangebot im nächsten Discounter greifen, lieber im Fachhandel beraten lassen und überlegen, bei wie viel Grad Schlafsack und Matte wärmen müssen. Übrigens, Daunenschlafsäcke sind für Babys und Kleinkinder nicht gut geeignet: Sollte es mal zu Pipiunfällen kommen, lassen sich Kunstfaserschlafsäcke wesentlich besser waschen und schneller trocknen. Sind die Schlafsäcke noch zu lang, kann man sie unten abbinden und so mehrere Jahre lang verwenden. Als Schlafunterlage sind selbstaufblasbare Isomatten gut geeignet, da sie eine gute Isolierung gegen Kälte bieten und auch noch bequem und rückenfreundlich sind. Luftmatratzen sehen erst einmal gemütlicher aus, sind aber oft sperriger und isolieren kaum bis gar nicht. Die klassischen Schaumstoffmatten, sind zwar leicht und dünn, allerdings merkt man darauf tatsächlich jede kleine Baumwurzel. Spielzeug zuhause lassen Kleinteilige Spielzeuge wie Legosteine oder Playmobil-Figuren bleiben besser zuhause, will man das Nach-Urlaubsdrama aufgrund verlore- Hier stellen wir unser Zelt auf Wer jetzt immer noch willens ist, ein paar Tage und Nächte auf der Isomatte zu verbringen, braucht natürlich gute Adressen. Wir haben ein paar Campingplätze in der Umgebung ausgeguckt, die für ein verlängertes Wochenende oder unbeschwerte Ferientage mit der ganzen Familie bestens ausgestattet sind: Harriersand Von der Kleinstadt Brake geht’s mit der Fähre rüber auf Europas größte Flussinsel Harriersand. Mit seiner Wiesenlandschaft und den langen Naturstränden ist das 11 Kilometer lange und teilweise nur 500 Meter breite Eiland perfekt für Radtouren und Spaziergänge für Familien mit Kindern. Übernachtet wird auf dem kleinen Zeltplatz mit Sandstrand, Rasen und schattenspendenden Bäumen in fast unberührter Natur. zeltplatz-harriersand.de Nordsee Camping Im malerischen Fischerdorf Neuharlingersiel in Ostfriesland stehen Streifzüge durchs Watt, Kutterfahrten und Radtouren an der Küste auf dem Programm. Der ganzjährig geöffnete Campingplatz mit Stellplätzen für Wohnwagen und Reisemobile sowie 200 Zeltplätzen gilt als einer der schönsten an der ostfriesischen Nordsee. Online sind die freien Plätze auch kurzfristig einseh- und buchbar. neuharlingersiel.de Alfsee Camping Ankommen und abschalten: Im Sonnengarten sind die Rasen-Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte, umgeben von Schatten spendenden Bäumen, Büschen und Sträuchern allesamt mit eigenem Stromanschluss und Wasser ausgestattet. Im Santitärbereich gibt es Babybademöglichkeiten und für die größeren Kinder ausreichend Spielplätze. Für die unzähligen Freizeitmöglichkeiten am See in Sichtweite reicht ein Wochenende kaum aus. alfsee.de Falkensteinsee Ganderkesee Im Camping- & Ferienpark Falkensteinsee stehen vier große, unparzellierte Zeltwiesen direkt am See mit Stränden und hohen Bäumen zur Verfügung. Alle inmitten idyllischer Natur am See und mit eigenem Sanitärhaus und Stromanschluss ausgestattet. Als Mitglied im „Ecocamping“-Verband wird Umweltschutz hier großgeschrieben. falkensteinsee.de Du liebst Deinen Job, aber hast noch nicht den passenden Arbeitgeber gefunden? Dann komm zu uns - wir suchen: Gesundheits- und Krankenoder Altenpfleger (m/w) vacances ist im Bereich der haushaltsnahen Dienstleistungen und pflegerischen Versorgung einer der größten Arbeitgeber in Bremen. Unser Unternehmen wächst im Zukunftsmarkt Pflege – wachs mit uns! Mehr Infos unter: www.vacances.de/jobs Richte Deine Bewerbung an vacances, Hollerallee 13, 28209 Bremen oder an bewerbung@vacances.de 16 kinderzeit-bremen.de

ner Lieblingsfiguren vermeiden. Im Übrigen werden Spielfiguren in der Natur meistens ruckzuck gegen Stöckchen, Muscheln und Steine ersetzt. Viel wichtiger sind also Taschenlampen für die Nachtwanderung, Schnitzmesser für die Stockbrotstöcke und Bänder für Pfeil und Bogen – wir machen Outdoorurlaub! Ich werde nie vergessen, wie wir unseren 5-jährigen Sohn ausgiebig und verzweifelt auf dem Campingplatz gesucht haben. Wir fanden ihn nach langer Suchzeit im Nachbarzelt wieder, wo er gemeinsam mit ein paar Kindern Filme auf dem iPad ansah. Geht auch, aber muss nicht sein. Wenn es denn mal regnen sollte, kann man sich genauso gut mit Karten- oder Gesellschaftsspielen die Zeit vertreiben, ansonsten findet das Leben in der Regel draußen statt. Also Bälle, Frisbees und Wikingerschach ins Gepäck statt Playstation oder anderer Geräte. Chaos vermeiden Große Zelte sind kleine Räume! Und will man nicht den Porsche unter den Zelten erwerben (der hat sogar eine Garderobe, ist allerdings acht Meter lang :-)), hilft nur eines: Ordnung halten. Das wiederum ist eine echte Herausforderung für kleine und große Chaoten, die gern ihr Zeugs überall – sprich im Vor- und im Hauptzelt und um das Zelt herum – liegen lassen. Hilfreich ist ein ausgeklügeltes Ordnungssystem mit Klappkisten, Kästen und Taschen: Küchensachen, Lebensmittel, schmutzige Wäsche, Klamotten, Handtücher... Aber, nicht vergessen, wir befinden uns auf einem Zeltplatz und nicht im 4-Sterne-Hotel, ein bisschen Chaos gehört einfach dazu! Allerdings ist es nützlich und hilfreich, die Plane im Vorzelt regelmäßig auszufegen (Handfeger und Schaufel gehören ins Gepäck), damit das Outdoor-Schlafzimmer nicht komplett versandet. Suse Lübker Stegreifspiele Rückwärts buchstabieren C B A Eine:r denkt sich ein Wort aus, dass ein oder eine Mitspieler:in von hinten nach vorne buchstabieren muss. Gelingt das Umdrehen der Buchstaben, erhält er oder sie einen Punkt und darf ein neues Wort aussuchen. Der gordische Knoten Alle Mitspieler:innen stehen mit geschlossenen Augen im Kreis und greifen nach den Händen der anderen, bis man miteinander verknotet ist. Nun heißt es, sich zu entwirren, ohne dass die Hände gelöst werden. Geschichtenerzähler Bei diesem Spiel entsteht eine lustige, spannende oder vielleicht sogar unsinnige Geschichte. Ein oder eine Spieler:in beginnt die Geschichte mit einem Satz. Nun dürfen alle nacheinander einen weiteren Satz ergänzen. Wie wird die Geschichte wohl ausgehen? Ich packe meinen Koffer Der Spieleklassiker verspricht echtes Urlaubsgefühl, indem alle nacheinander einen Gegenstand in den imaginären Koffer legen. Aber der oder die Mitspieler:in darf nicht vergessen zu wiederholen, was die anderen bereits eingepackt haben. Menschenmemory Zwei Spieler:innen warten an der Seite während sich die anderen Teilnehmer:innen paarweise zusammentun. Die Paarel machen ein Geräusch oder eine Bewegung aus, die sie verbindet. Nun verteilen sich alle Paare wieder und die beiden Spieler:innen kommen zur Gruppe hinzu, um herauszufinden, welche Spielpaare zusammengehören. Mehr Infos unter www.gesundheitnord.de BREMENS GRÖ ßTE GEBURTSKLINIK ZIEHT UM Vom Klinikum Links der Weser ins Klinikum Bremen-Mitte: Am 6. Juli um 22 Uhr geht die neue Geburtshilfe dort an den Start. Neuer Ort, neue Kreißsäle, bewährtes Team! 17

© 2020 Copyright by Verlag aus Bremen UG