Aufrufe
vor 2 Monaten

Kinderzeit Bremen 07/08 2022

  • Text
  • Camping
  • Familienrecht
  • Sommerferientipps
  • Schultüte
  • Veranstaltungen
  • Termine
  • Horner bad
  • Ferienprogramm
  • Freizeitbäder
  • Ausflugsziele
  • 9 euro ticket
  • Familien
  • Kommunalkino
  • Sommer
  • Familie
  • Kostenfrei
  • Bremen
  • Kinder
Familienmagazin für die Region Bremen, Ausgabe Juli/August 2022

Ausflüge Mit Lilli und

Ausflüge Mit Lilli und Billi zu den Piraten 3 Im Küstenmuseum Wilhelmshaven nähert ihr euch vom Wasser aus der Küste, beginnend bei ihrer Entstehung von vor über 12.000 Jahren. Von dort aus geht die Reise weiter bis zum gewaltigen Tiefwasserhafen. Rund um die mittelalterliche Siebethsburg kommen besonders die jüngsten Besucher:innen auf ihre Kosten, wenn sie auf Tuchfühlung mit Piraten gehen, ihr Schiff beladen oder auf dem Marktplatz handeln. Überall gibt es spannende Geschichten über Sturmfluten, Deichbau, Häuptlinge, Piraten, Schiffe und Kaiser zu entdecken, aktuell sogar im Miniaturformat in der Lilli und Billi hart am Wind Playmobilausstellung, wo der berühmte Sammler Oliver Schaffer noch bis September die Stadtgeschichte Wilhelmshavens in bunten Dioramen nacherzählt. Küstenmuseum Wilhelmshaven | Weserstr. 58 | 26382 Wilhelmshaven | 04421-400940 Di – So 11 – 17 Uhr | kuestenmuseum.de | Anfahrt: RE1 bis Oldenburg, RE 18 bis Hauptbahnhof Wilhelmshaven, 12 Fußminuten bis zum Küstenmuseum (Achtung: Sa/So Schienenersatzverkehr möglich) © Wilhelmshaven Touristik- und Freizeit GmbH Mit dem Fahrstuhl in den Hasenstollen Mit Helm und Lampe in den Bergwerksstollen Osnabrück hat mindestens 4 zwei - gerade für Familien mit Kindern - spannende Museen: Da wäre zum einen das Naturkundemuseum am Schölerberg, von dem wir euch mehr erzählen, wenn es in 2023 wiedereröffnet. Zum anderen ist das Museum für Industriekultur nicht nur deswegen ein spannendes Ausflugsziel, weil wir etwas Vergleichbares in Bremen gar nicht haben, sondern auch, weil dort historische Objekte sowie zahlreiche Mitmach- Stationen das Leben der Menschen vor 150 Jahren auf lebendige Weise vermitteln. Entlang der „Kinderspur“ können mächtige Dampfmaschinen in Betrieb gesetzt werden, und der gläserne Fahrstuhl fährt 30 Meter tief, direkt in den begehbaren Hasenstollen. MiK | Fürstenauer Weg 171 | 49090 Osnabrück | 0541-122 447 | Mi – So 10 – 18 Uhr mik-osnabrueck.de Anfahrt: RE9 bis Osnabrück Bahnhof | Buslinie 17 und 18 bis Haltestelle „Industriemuseum“ Mit Lisa und Mads durch Raum und Zeit 5 Vom „Hafen der Träume“ erzählt die Ausstellung im Auswanderermuseum Ballinstadt. Denn das war Hamburg vor 120 Jahren für Millionen von Menschen, die in das „Land der Träume“ auswandern wollten. In drei Häusern und 14 Themenräumen wird die spannende Zeit des Aufbruchs nachvollziehbar. Noch lohnender wird der Besuch in diesem Sommer mit der Legoausstellung, in der bis zum 26. August Städte, Länder und Galaxien aus über 500.000 bunten Steinen zum Abenteuer durch Raum und Zeit auf über 400 Quadratmetern einladen. Am 13. und 14. August gibt’s obendrauf noch ein Familienfest mit Hüpfburg und großem Mitmachprogramm. Ballinstadt | Veddeler Bogen 2 | 20539 Hamburg 040-31979160 | Di – So 10 – 18 Uh | ballinstadt.de Anfahrt: RE4 bis Hamburg-Harburg, S3 Richtung Pinneberg bis Hamburg-Veddel 7 Fußminuten bis zum Museum © Friso Gentsch Auswanderermuseum BallinStadt Hamburg-LEGO Ausstellung 6 kinderzeit-bremen.de

Museumsdorf Cloppenburg Brot backen im Museumsdorf Cloppenburg 6 In Cloppenburg spaziert ihr durch eine ländliche Dorfidylle, wie sie vor rund 200 Jahren in Norddeutschland zu finden war. Komplette Hofanlagen mit Hühnerställen und Scheunen, ein vollfunktionstüchtiges Backhaus und die Mühle, eine Kirche, eine Schule, Wohnhäuser und ein Herrenhaus machen die Zeitreise perfekt. Dabei lassen sich Handwerker:innen bei ihrer Arbeit mit den Tieren und in Mit den Dorfschulkindern zu den Pottbäckern den Werkstätten über die Schulter schauen, und beim Butterstampfen oder Märchenwolle färben dürfen alle mithelfen. Bei der nostalgischen Dorfkirmes anlässlich des 100-jährigen Geburtstages am 9./10. und 16./17. Juli sorgen das Pferdekarussell, die Raupenbahn, eine Schiffschaukel, der Flohzirkus, Zauberer, Kleinkünstler, Stelzenläufer und Drehorgelkonzerte für Jahrmarktatmosphäre aus alten Zeiten. Museumsdorf Cloppenburg | Bether Str. 6, 49661 Cloppenburg | 04471-94840 | tgl. 10 – 18 Uhr | museumsdorf.de Anfahrt: RE1 bis Oldenburg, Nordwestbahn bis Bahnhof Cloppenburg, 5 Fußminuten bis zum Alten Museumseingang (bitte klingeln!) »Das Leben begann im Wasser« BREMERHAVEN: GANZ NAH AM EISBÄR ERLEBE DEN ZOO AM MEER www.bremerhaven.de 7

© 2020 Copyright by Verlag aus Bremen UG