Aufrufe
vor 4 Monaten

Kinderzeit Bremen 07/08 2022

  • Text
  • Camping
  • Familienrecht
  • Sommerferientipps
  • Schultüte
  • Veranstaltungen
  • Termine
  • Horner bad
  • Ferienprogramm
  • Freizeitbäder
  • Ausflugsziele
  • 9 euro ticket
  • Familien
  • Kommunalkino
  • Sommer
  • Familie
  • Kostenfrei
  • Bremen
  • Kinder
Familienmagazin für die Region Bremen, Ausgabe Juli/August 2022

Ausflüge ©

Ausflüge © GINSUL-hadag © Tanja Mehl Erlebnis Bremerhaven GmbH 7 Mit der Fähre von Hamburg ins Alte Land Eine Hafenrundfahrt in Hamburg hat wahrscheinlich jede Familie schon gemacht. dem Dockland oder dem Museumshafen Sehenswürdigkeiten wie dem Fischmarkt, Aber die kostengünstigeren Fähren kennen Övelgönne mit dem einstigen Fischerdorf, noch nicht alle: Acht Fährlinien starten wo auch der Elbstrand zum Sonnen, Spazierengehen und Schiffe Gucken einlädt. täglich im Minutentakt im Wasserbahnhof an den Landungsbrücken und können Weiter geht’s nach Finkenwerder, vorbei an allesamt mit dem 9-Euro-Ticket genutzt dicken Containerschiffen und Kreuzfahrtriesen oder bis nach Teufelsbrück am Südrand werden! Die malerischste Route führt ab Brücke 3 die Elbe hinab und hält an vielen des Englischen Gartens Jenischpark. Sankt Pauli Landungsbrücken | 20359 Hamburg | hamburg.de/faehre und hadag.de Anfahrt: RE4 bis Hamburg Hauptbahnhof, S3 Richtung Pinneberg bis Haltestelle Landungsbrücken Mit Kindern auf den Museumsbauernhof Unbeschwerte Sommertage auf dem Land – im Freilichtmuseum am Kiekeberg und dem Museumsbauernhof Wennerstorf entdecken Familien das Bauernleben von früher, werken mit Holz, spielen historische Spiele, besuchen die Hoftiere, flechten Weidekörbe, kochen, backen und toben ausgelassen durch das lebendige Museumsdorf mit seinen historischen Stallungen, Werkstätten und Spielplätzen. In den Ferien können Eltern „Ferien-Erlebnistage“ zur Betreuung der Kinder buchen oder an jedem Tag gemeinsam einen abwechslungs- und lehrreichen Familientag inmitten der dörflichen Idylle auf dem weitläufigen Gelände erleben. Der Eintritt ins Freilichtmuseum kostet 9 Euro für Erwachsene, für alle unter 18 Jahren ist er frei. Stiftung Freilichtmuseum am Kiekeberg | Am Kiekeberg 1, 21224 Rosengarten-Ehestorf 040-7901760 | Di – Fr 9 – 17 | Sa/So 10 - 18 Uhr | kiekeberg-museum.de Anfahrt: RE4 bis Hamburg-Harburg, Buslinie 340 bis Haltestelle Ehestorf, Museum Kiekeberg 9 Im Hamburger Hafen Havenwelten Bremerhaven Mit der alten Kogge in die Moderne In unserer Seestadt, rund um den Alten und Neuen Hafen wurde in den letzten Jahren viel gebuddelt, hochgezogen und investiert. Jetzt aber sind die Havenwelten fertiggestellt und bieten so viele Ausflugsziele an einem Ort an, dass ein Tagesausflug kaum reicht, um alle zu erleben: Das Klimahaus, der Zoo am Meer und das Auswandererhaus bieten alles, was einen Tag für Kinder und Eltern erlebnisreich macht. Einzigartig ist auch der Besuch im Technikmuseum im Bauch eines Erlebnistage im Sommer am Kiekeberg 8 echten U-Boots oder auf einem der Schiffe aus der beeindruckenden Flotte des Schifffahrtsmuseums. Bei einer Hafenrundfahrt schippert ihr entlang der längsten Stromkaje Europas und habt Ausblick auf riesige Pötte, und am fußläufig erreichbaren Strand könnt ihr den Tag entspannt ausklingen lassen. Bei den maritimen Tagen vom 17. bis zum 21. August toppen Großsegler, Karussells und Livemusik das aufregende Hafenleben nochmal mehr. Havenwelten | 0471-414141 | bremerhaven.de Anfahrt: RE8 bis Bremerhaven, Bus HL (Hafenliner) bis Mitte, 3 Fußminuten bis Neuer Hafen © FLMK Ein Spaß für die ganze Familie, Kindergärten und Schulklassen Der Freizeit-Tierpark in Ihrer Nähe mit über 200 Tieren Gastronomie u.v.m. tiergarten-ludwigslust.de OHZ-Buschhausen Garlstedter-Kirchweg 31 Tel: 04791/52 71 Fax: 04791/74 18 8 kinderzeit-bremen.de

Advertorial // Kampagne: K-3_2022_de-tdg-pkkv_Next Magenta // Bangerang, CLICCLAC, Fratz - Das Familienmagazin, Känguru, Kiek Mal - Die Berliner Kinder- und Familienzeitung, Kinderei, Kinderkram - Kiel, Kinderzeit - Das Bremer Familienmagazin, King Kalli - Familienmagazin für Aachen & Umgebung, Kitz - Das Stadtmagazin für Eltern und Kinder in München, Klecks - Lingen, Meppen und Umgebung, Klecks - Osnabrück und Umgebung, Kuckuck! Familienmagazin für Frankfurt & Umgebung, Kuckuck! Familienmagazin in Mainz Wiesbaden und Umgebung, Libelle - Düsseldorf, Lüttbecker, mamamia - Würzburg, milkids, ottokar, Ruhrpottkids// 190x270mm // ET: 01.07., 01.08. Mein Mobilfunk-Tipp für die ganze Familie ANZEIGE Meine Familienrechnung: Das bekommen alle: 10 GB mtl. Datenvolumen Telefonie und SMS Flat in alle dt. Netze 5G inklusive MagentaMobil S + MagentaMobil PlusKarte + MagentaMobil PlusKarte+ + MagentaMobil PlusKarte+ 39,95 €1 mtl. 19,95 €1 mtl. 9,95 €1 mtl. 9,95 €1 mtl. Insgesamt Durchschnittlich p.P. nur 79,80 € mtl. 19,95 € mtl. Das gesamte Zusatzkarten-Angebot findet ihr unter telekom.de/magenta-mobil Im Alltag mit allen in Verbindung zu bleiben, ging früher schnell ins Geld. Nun habe ich alle Mobilfunk-Tarife der Liebsten immer im Überblick – und zahle viel weniger. Ich denke, wer eine Familie hat, kennt auch das Mobilfunk-Dilemma: Wessen Vertrag wie viel für welche Leistungen kostet und wie lang die jeweiligen Restlaufzeiten noch sind, verliert sich im Tarifdschungel aus Lockangeboten und Mindestvertragslaufzeiten. Fest steht nur: Die Kinder haben vermeintlich immer zu wenig Datenvolumen. Tarife, die für die ganze Familie passen Zum Glück habe ich inzwischen den Weg aus der Kostenfalle gefunden – und könnte sogar im Schlaf sagen, was die Verträge meiner besseren Hälfte und der Kinder kosten und beinhalten. Ich habe auf meiner Rechnung den Überblick über alle Kosten – und der Rest der Familie profitiert davon. Die sagenhaft einfache Lösung: die neuen MagentaMobil PlusKarten – das sind Zusatzkarten, die ich zu meinem Hauptvertrag dazubuchen kann. Damit genießen alle anderen Familienmitglieder für einen Bruchteil des Preises die gleichen Leistungen wie ich im Hauptvertrag. Dafür sorgen überschaubare Festpreise: Für Erwachsene gibtʼs die erste PlusKarte für 19,95 € 1 mtl., alle weiteren PlusKarten+ für nur 9,95 € 1 mtl. Und PlusKarten für Kinder kosten grundsätzlich bloß 9,95 € 1 mtl. Je mehr ihr seid, desto günstiger wirdʼs Diese Festpreise gelten sogar unabhängig vom gewählten Tarif. Sprich: Wurde als Hauptvertrag MagentaMobil XL gebucht, bekommt man mit den PlusKarten selbst unbegrenztes Datenvolumen für nur 19,95 € 1 mtl. bzw. 9,95 € 1 mtl. Die PlusKarten können für alle, die Familie sind, gebucht werden – seien es Verwandte oder Freunde. Und je mehr sich anschließen, desto günstiger wird’s im Durchschnitt pro Person. Die Laufzeit der Tarife ist dabei flexibel. Für Internet-Kunden noch günstiger Wer seinen Internet-Tarif mit einem der neuen Mobilfunk-Tarife kombiniert, erhält als MagentaEINS Kunde exklusive Vorteile, z. B. zusätzlich einen monatlichen Preisvorteil in Höhe von 5 € 2 auf die Hauptkarte. Außerdem wird sowohl für den Hauptvertrag als auch für alle PlusKarten das Datenvolumen verdoppelt bzw. im Tarif MagentaMobil L auf unlimitiertes Datenvolumen erhöht. Kurzum: Die PlusKarten sind ein Plus für all eure Lieblingsmenschen inner- und außerhalb eurer Familie – und nicht zuletzt für euren Geldbeutel. 1) Bei der Kombination eines Hauptvertrags mit einer MagentaMobil PlusKarte (Flex) und zwei MagentaMobil PlusKarten+ (Flex) setzt sich der monatliche Grundpreis wie folgt zusammen: z. B. MagentaMobil S Flex für 39,95 € (Erstkarte) + 19,95 € (Zweitkarte) + 9,95 € (Drittkarte) + 9,95 € (Viertkarte) = 79,80 € ÷ 4 = 19,95 € Durchschnittspreis. Der Bereitstellungspreis i. H. v. 39,95 € (Hauptkarte) entfällt aktionsweise für die PlusKarte/PlusKarte+ bei Buchung bis zum 14.08.2022. Voraussetzung für die MagentaMobil PlusKarten (Flex) ist ein bestehender Telekom Mobilfunk-Laufzeitvertrag der aktuellen Generation (MagentaMobil, vermarktet ab dem 06.09.2019) mit einem monatlichen Grundpreis von mindestens 34,95 €. Ausgeschlossen sind Young Tarife und Tarife der Marke congstar. Das Inklusivdatenvolumen aller MagentaMobil PlusKarten (Flex) entspricht dem des zugehörigen Hauptvertrags. Im Tarif MagentaMobil S (Flex) beträgt es 10 GB. Nach Verbrauch des Datenvolumens wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Bei Wegfall des Hauptvertrags wird die MagentaMobil PlusKarte (Zweitvertrag) zu den Konditionen des Hauptvertrags fortgeführt. Bei bestehenden MagentaMobil PlusKarten+ als Drittverträgen wird stattdessen einer dieser Verträge zu den Konditionen des Hauptvertrags fortgeführt. 2) Voraussetzung für MagentaEINS ist das gleichzeitige Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 29,95 €, abgeschlossen ab dem 22.05.2013, z. B. MagentaMobil S für 39,95 €/Monat (ohne Smartphone), und eines IP-Breitband-Vertrags, abgeschlossen ab dem 01.06.2015, mit einem monatlichen Grundpreis ab 29,95 €, z. B. MagentaZuhause S für 34,95 €/Monat. Mindestlaufzeit jeweils 24 Monate (Ausnahme MagentaMobil Flex Tarife: ohne Mindestlaufzeit, mit einer Frist von einem Monat kündbar), Bereitstellungspreis 39,95 € bzw. 69,95 €. Den MagentaEINS Vorteil „doppeltes Datenvolumen” sowie die Festnetz zu Mobilfunk Flat erhalten MagentaMobil Tarife, vermarktet ab dem 04.04.2017. Den MagentaEINS Vorteil „unlimitiertes Datenvolumen” sowie die Festnetz zu Mobilfunk Flat erhalten MagentaMobil L Tarife, vermarktet ab dem 06.09.2019. Den MagentaEINS Vorteil „5 € Preisvorteil” auf den monatlichen Grundpreis des Mobilfunk-Hauptvertrags erhalten Mobilfunk-Vertragstarife, abgeschlossen ab dem 06.09.2019. Nicht berechtigt sind For Friends Tarife, Datentarife, CombiCards, Family Cards, PlusKarten, reine Telefonietarife, MagentaZuhause Start und Tarife der Marke congstar. Die Festnetz zu Mobilfunk Flat ist ab MagentaZuhause XL bereits inkludiert. Wenn Sie MagentaEINS Kunde sind und eine MagentaMobil PlusKarte gebucht haben, erhalten Sie automatisch das doppelte Datenvolumen des Mobilfunk-Hauptvertrags. Im Tarif MagentaMobil L (vermarktet ab dem 06.06.2019) erhalten die PlusKarten unlimitiertes Datenvolumen. Endet die Berechtigung für MagentaEINS durch Beendigung des Festnetz- oder Mobilfunk-Vertrags, entfällt das zusätzliche Datenvolumen bei den PlusKarten. Ein Angebot von: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn. K-3_2022_de-tdg-pkkv_Next_Magenta__Advertorial_V1_190x270_01_O22299_RZ.indd 1 07.06.22 16:37

© 2020 Copyright by Verlag aus Bremen UG